Zwei Landesmeistertitel für Stefan Csandl & zwei Siege in Zakrzow für Christian...

EQWO.net News Service: Team Fixkraft

Zwei Landesmeistertitel für Stefan Csandl & zwei Siege in Zakrzow für Christian Schumach

EQWO.net News Service: Team Fixkraft | Werbung – Ein erfolg- und ereignisreiches Wochenende (25.-28.10.) liegt hinter dem Fixkraft-Team. Während Mr. Fixkraft Berthold Kirchtag beim Österreichischen Freispringchampionat in Stadl Paura (OÖ) präsent war, turnte Stefan Csandl bei der NÖ Landmeisterschaft im Voltigieren zu Doppelgold und Christian Schumach dominierte die Kleine Tour beim Weltcupturnier in Zakrzow (POL).

Berthold Kirchtag schickte Grüße vom Österreichischen Freispringchampionat in Stadl Paura (OÖ).© privat
Berthold Kirchtag schickte Grüße vom Österreichischen Freispringchampionat in Stadl Paura (OÖ).© privat

Zwei Titel und ein kaputtes Knie
In Wien-Donaustadt bei der Voltigiergruppe Club 43 wurden am vergangenen Wochenende die Niederösterreichischen Landesmeister in acht Klassen ermittelt. Fixkraft-Voltigierer Stefan Csandl sicherte sich den Landesmeistertitel sowohl im Pas de deux als auch in der Gruppe, feierte seinen Erfolg dann allerdings im SMZ Ost weil er sich beim letzten Salto der Saison am Knie verletzte. „Die gute Nachricht: Ich wurde zwei Mal Landesmeister! Die schlechte Nachricht: Ich hab mir wohl mein Knie zerstört“, meldete sich der Niederösterreicher nach der Landesmeisterschaft. „Was genau kaputt ist, werden wir am Mittwoch beim MR sehen. Aber ich werde nächstes Jahr eben mehr richten“, scherzte der Fixkraft-Voltigierer.

Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach und Cara Mia Rcf siegten in Zakrzow sowohl im St. Georg als auch in der Inter I. © privat Christian Schumach freut sich mit seiner Schülerin Karoline Valenta über das gelungene Weltcup-Debüt. © privat
Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach und Cara Mia Rcf siegten in Zakrzow sowohl im St. Georg als auch in der Inter I. © privat
Christian Schumach freut sich mit seiner Schülerin Karoline Valenta über das gelungene Weltcup-Debüt. © privat

Christian Schumach siegt in Zakrzow
Fixkraft-Dressurreiter Christian Schumach (K) meldete sich auf der Heimfahrt vom Weltcupturnier im polnischen Zakrzow mit einer Erfolgsmeldung: „Ich bin gerade am Weg nach Hause vom Weltcup Turnier in Zakrow und konnte mit Cara Mia RCF den St. Georg und die Inter 1 mit über 72% gewinnen.“ Aber auch seine Schüler machten Schumach sehr stolz an diesem Wochenende, denn Karoline Valenta (NÖ) feierte ihr Weltcupdebüt mit einem tollen siebenten Platz und Chiara Pengg (K) sowie Florian Artner (NÖ) sammelten schöne, internationale Platzierungen.

Christian Schumach freut sich mit seiner Schülerin Karoline Valenta über das gelungene Weltcup-Debüt. © privat
Christian Schumach freut sich mit seiner Schülerin Karoline Valenta über das gelungene Weltcup-Debüt. © privat

 

Das gesamte Pferdefuttersortiment von Fixkraft findest du hier »

Die wöchentlichen Elité Fixkraft News gibt es hier zum Nachlesen »

www.fixkraft.at

Diese News wurden von der UPPERCUT Ucc GmbH im Auftrag von Fixkraft verfasst.