Schock für Oma: Pferd auf Terrasse geliefert

News aus der Welt

Schock für Oma: Pferd auf Terrasse geliefert

CM | News aus der Welt – Eine Oma war ziemlich geschockt, als ein Bote plötzlich ein Pferd lieferte und auf der Terrasse „abstellte“! Das „Geschenk“ hatte sie ihrer 13-jährigen Enkeltochter zu verdanken. Diese hatte Mr Melvin Andrews in einer Anzeige gesehen. Die Besitzerin wollte das Tier loswerden oder einschläfern lassen. Kurzum ließ das Mädchen das Pferd an die Adresse der Oma liefern.

Mr Melvin Andrews wurde auf der Terrasse der überraschten Großmutter abgestellt. © RSPCA
Mr Melvin Andrews wurde auf der Terrasse der überraschten Großmutter abgestellt. © RSPCA

Was wird aus Mr Melvin Andrews
Die überforderte Großmutter kontaktiere World Horse Welfare, welche wiederumg den Tierrettungsdienst RSPCA verständigten. Das Pferd wurde abgeholt und einem Gnadenhof übergaben. Laut Aussagen der Tierretter sei Mr Melvin Andrews unterernährt und von Schädlingen befallen gewesen. Sie gehen davon aus, dass das Pferd nicht gut behandelt worden war.

Die 13-jährige hat ihr Ziel wohl erreicht, denn für Mr Melvin wird nun gut gesorgt.

Quelle: www.rspca.org.uk

Dieser Text wurde EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist KEINE Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.