EM Rotterdam: Österreichs Para-Dressur-Team ist auf Silberkurs

Europameisterschaften Springreiten, Dressur & Para-Dressur Rotterdam 2019

EM Rotterdam: Österreichs Para-Dressur-Team ist auf Silberkurs

Para-Dressur | Ruth M. Büchlmann – Heute war wieder ein guter Tag für unsere Para-Dressur-Reiter! Denn nach drei von insgesamt fünf Prüfungen für unterschiedliche Grades liegt Österreich in der Teamwertung auf Silberkurs!

Pepo Puch scorte heute im Grade II mit seinem 11-jährigen Hannoveraner Wallach Sailor's Blue (Swarovski x Arogno) 74.152 % (2. Platz). © Petra Kerschbaum
Pepo Puch scorte heute im Grade II mit seinem 11-jährigen Hannoveraner Wallach Sailor’s Blue (Swarovski x Arogno) 74.152 % (2. Platz). © Petra Kerschbaum

Der frischgebackene Europameister Pepo Puch (Individual) scorte heute im Grade II mit seinem 11-jähriger Hannoveraner Wallach Sailor’s Blue (Swarovski x Arogno) 74.152 % und platzierte sich damit auf Rang zwei. Teamkollegin und EM-Debütantin Michaela Kuntner und ihr erst 7-jähriger Haflinger Wallach Stockholm (Stelvio x Atlantic) erreichten mit einem Score von 65.061 % Rang sechs.

Michaela Kuntner und ihr erst 7-jähriger Haflinger Wallach Stockholm (Stelvio x Atlantic) erreichten einen Score von 65.061 %. © Petra Kerschbaum
Michaela Kuntner und ihr erst 7-jähriger Haflinger Wallach Stockholm (Stelvio x Atlantic) erreichten einen Score von 65.061 %. © Petra Kerschbaum

Im Grade I legten Julia Sciancalepore und ihr 7-jähriger Hannoveraner Wallach Heinrich IV (Heinrich Heine x De Niro) wieder einen super Test hin und holten mit  71.071 % Rang 5.

Julia Sciancalepore und ihr vierbeiniger Star: Heinrich IV ist ein erst siebenjähriger Hannoveraner Wallach aus der Zucht von Petra Kerschbaum und die beiden scheinen wie füreinander gemacht. Heute gab es 71.071 % und Platz 5! © Petra Kerschbaum
Julia Sciancalepore und ihr vierbeiniger Star: Heinrich IV ist ein erst siebenjähriger Hannoveraner Wallach aus der Zucht von Petra Kerschbaum und die beiden scheinen wie füreinander gemacht. Heute gab es 71.071 % und Platz 5! © Petra Kerschbaum

Am Samstag (24.08.) wird der Para-Teambewerb mit den Grades 4 und 5 abgeschlossen. Hier hat sich Bernd Brugger viel vorgenommen. Der Österreicher und sein Belaggio hatten ja im Individual Test die Qualifikation für das Kür-Finale der besten acht Reiter um 0,7 Prozentpunkte nur knapp verpasst, und nun will Bernd für das Team nochmal so richtig Gas geben.

Unterstützung gibt es vom ganzen Team Austria und da sind natürlich auch Vielfach-Europameister Pepo Puch und Bernd Brugger mit dabei. © Petra Kerschbaum
Unterstützung gibt es vom ganzen Team Austria und da sind natürlich auch Vielfach-Europameister Pepo Puch und Bernd Brugger mit dabei. © Petra Kerschbaum

ERGEBNISSE Europameisterschaften Rotterdam 2019

Para-Dressur
Zwischenwertung Team

1. Portugal – 188.591
2. Österreich – 145.224
3. Italien – 144.357
> Ergebnislink Zwischenwertung Team

Team Test Grade II
1. Midnight – Georgia Wilson (GBR) 74.758 %
2. Sailor’s Blue – Pepo Puch (AUT) 74.152 %
3. Wallace N.O.P. – Nicole den Dulk (NED) 73.364 %
6. Stockholm – Michaela Kuntner (AUT) 65.061 %
> Ergebnislink Team Test Grade II

Team Test Grade I
1. Aladdin – Jens-Lasse Dokkan (NOR) 76.536 %
2. Royal Delight – Sara Morganti (ITA) 74.750 %
3. Dr Doolittle – Katja Karjalainen (FIN) 73.643 %
4. Silva le Andro – Vladislav Pronskiy (RUS) 72.286 %
5. Heinrich IV – Julia Sciancalepore (AUT) 71.071 %
> Ergebnislink Team Test Grade I

ZEITPLAN EUROPAMEISTERSCHAFTEN Rotterdam 2019

SAMSTAG, 24. August 2019
Rotterdam Arena
15:00 Uhr: Dressur: Grand Prix Freestyle
18:00 Uhr: Dressur: Medaillenvergabe Grand Prix Freestyle
18.30 Uhr: Para-Dressur: Medaillenvergabe Team

Para-Dressur-Arena
09.00 Uhr: Para-Dressur: Team-Test Grade 5
13.00 Uhr: Para-Dressur: Team-Test Grade 4

SONNTAG, 25. August 2019
Rotterdam Arena
13.00 Uhr: Springen: Einzel Finale
16.00 Uhr: Springen: Medaillenvergabe Einzel
16.30 Uhr: Para-Dressur: Medaillenvergabe Freestyle
17:00 Uhr: Schlusszeremonie

Para-Dressur-Arena
08.00 Uhr: Para-Dressur: Freestyle-Test Grade 3
09.45 Uhr: Para-Dressur: Freestyle-Test Grade 2
11.30 Uhr: Para-Dressur: Freestyle-Test Grade 1
13.15 Uhr: Para-Dressur: Freestyle-Test Grade 5
15.00 Uhr: Para-Dressur: Freestyle-Test Grade 3

> Startlisten & Ergebnisse Europameisterschaften Rotterdam 2019

Bisherige Artikel zur EM in Rotterdam 2019
22.08.2019 > EM Rotterdam: Isabell Werth holt ihr 19. EM-Gold – Florian Bacher sammelt Erfahrung
22.08.2019 > 
EM Rotterdam: Kühner weiter in den Top 10 – Österreichs Team scheidet aus
21.08.2019 >
EM Rotterdam: Sensationeller Kühner auf Platz zwei – Deutschland führt, Enttäuschung über österr. Teamleistung
21.08.2019 > 
EM Rotterdam: Gold für Pepo Puch, alle 3 Österreicher im Kürfinale
20.08.2019 > 
EM Rotterdam: Gold für Deutschland, Österreich verpasst Olympia-Ticket, Dujardin disqualifiziert
20.08.2019 > 
EM Rotterdam: TV-Tipps & Sendezeiten
19.8.2019 > 
EM Rotterdam: Karo & Belinda mit Top-Leistung – Deutschland führt, Österreich auf Rang 12
18.8.2019 > 
EM Rotterdam 2019: Erste Bilder der Österreicher + Links zu Zeitplan, Start- und Ergebnislisten, Livestream
17.8.2019 > 
Sperre! Felix Koller’s Captain Future positiv getestet.
13.8.2019 
Vici Max-Theurer verzichtet auf EM-Start, Karo Valenta rückt nach
6.8.2019 EM-Team hat EM-Medaillen und Olympia-Qualifikation im Visier
31.07.2019 > Das ist unser österreichisches Team bei der EM in Rotterdam

FEI Europameisterschaften Rotterdam 2019
18. – 25. August 2019
Web: www.rotterdam2019.com
Facebook: ECRotterdam2019
Instagram: EC_Rotterdam2019
Twitter: ECRotterdam2019
Livestream: FEI.tv
TV-Tipps: TV-Zeiten EM Rotterdam 2019

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.