EM Mounted Games: Tolle Finalplatzierungen für Marvin Lorenz und die U12 &...

EM Mounted Games: Tolle Finalplatzierungen für Marvin Lorenz und die U12 & U14 Teams

Pressemitteilung – Vom 4. bis zum 10. August 2018 wurden am Equestrian Field De La Bonde, Bézu-Saint-Élo in Frankreich die Mounted Games Europameisterschaften in den Klassen U12, U14, U17 und Offen für Teams und Einzelreiter ausgetragen.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Nach einer langen Sichtung und Trainingsphase in Österreich, die im November 2017 begonnen hatte, wurden 14 österreichische Reiter für das Championat nominiert. In der Klasse U12 und U14 konnte ein Team genannt werden, in der Klasse U17 wurden vier Einzelreiter entsandt. Die offene Klasse konnte leider nicht besetzt werden.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Team Austria Mountes Games EM 2018
(Nähere Infos zu den Reitern: www.mountedgames.at)

U12 Team
Nina Bauernberger – Blue 7 (Verein Mounted Games OÖ)
Sinah-Marie Steinmetz – Balu (Verein Mounted Games OÖ)
Ronja Mayer – Nikita (Verein Mounted Games OÖ)
Kiana Kaffender – Jack (Reitverein Pfleger OÖ)
Luise Hüthmayr – Sokrates 9 (Pferdehof Mangstl OÖ)

U14 Team
Verena Mascher – Mississippi (Verein Mounted Games OÖ)
Marlies Brandner – Rosie Ellen (Verein Mounted Games OÖ)
Lilli Mayer – Suora Muija (Verein Mounted Games OÖ)
Emma Hüthmayr – Veliesa (Pferdehof Mangstl OÖ)
Marie Hofer – Veilchen (Champagne Reiter Gesellschaft T)

U17 Einzel
Marvin Lorenz – Fantaghiro 6 (Verein Mounted Games OÖ)
Sarah Ladendorfer – Lulus Olli (Verein Mounted Games OÖ)
Celine Schlager – Podoco Cooper (URFV Allhartsberg NÖ)
Michael Pernkopf – Pinocchio (Verein Mounted Games OÖ)

Besonders aus OÖ Sicht ist dieser Kader erfreulich. 12 der 14 Reiter kamen aus OÖ Vereinen. Eine Reiterin kam aus einem NÖ Verein und eine aus Tirol.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Alle Ponies kamen gut in Frankreich an. Trotz der extremen Hitze akklimatisierten sie sich schnell und zeigten sich sehr fit. Auch die jungen Reiter passten sich den extremen Umständen schnell an. Bereits am Montag (06.08.) hatten unsere U17 Einzelreiter die ersten Qualifikationsrunden zu spielen. Das Geläuf in der Arena zeigte sich sehr schnell. Unsere Niederösterreicherin Celine Schlager vom URFV Allhartsberg war zum Ersten Mal bei einem Großereignis dabei und fühlte sich von dem hohem Niveau überrollt. Sie wurde aber vom Reitverein OÖ Mounted Games so gut betreut, dass sie sich von Tag zu Tag sichtlich verbessern konnte und schlussendlich in ihrem Finale Vierte wurde.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Michael Pernkopf hatte sein junges Pony Pinocchio auch zum ersten Mal bei einem Großereignis am Start. Solide Spiele und gleichmäßiges Tempo sicherten ihm den dritten Platz in seinem Finale. Sarah Ladendorfer und Olli konnten sich erwartungsgemäß im Mittelfeld platzieren und eine souveräne Leistung abliefern. Ihr Finale gewannen sie in einem Zug durch.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Marvin Lorenz stach mit seiner Araberhaflinger Stute Fantaghiro wieder einmal hervor. Tadellos schaffte er den Einzug in das A Finale der 16 besten Reiter Europas. Hier konnte er sich in einem spannenden Semifinale unter Flutlicht den 10 Gesamtrang von über 60 Startern sichern. Ein tolles Resultat für den 15 Jährigen Nachwuchscrack.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Das rot-weiß-rote U12 Team bestand aus vier 10 jährigen und einer 12 jährigen Reiterin, die ihr EM Debüt gaben. Vier der fünf antretenden Ponys waren ebenfalls zum ersten Mal bei einem Großereignis dabei. Trotz kleinerer Fehler und Abstimmungsprobleme in den Qualifikationsrunden, zogen sie Mädels souverän ins A-Finale ein. Im Finale behielten alle die Nerven und zeigten tolle fehlerfreie Spiele, was mit dem hervorragenden sechsten Platz belohnt wurde.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

Das Team der U14 bestand aus drei neuen und zwei erfahrenen Reiterinnen, die allerdings zwei junge Ponys mit in die Arena brachten. Erwartungsgemäß brauchte das – krankheitsbedingt geschwächte – U14 Team ein paar Tage um ins Spiel zu finden. Die geplante Taktik konnte kaum umgesetzt werden. Dennoch wurde das A Finale erreicht, hier mussten die Mädels allerdings zur viert antreten, durften sich aber trotz aller Widrigkeiten über einen hart erkämpften siebenten Endrang bei dieser EM freuen.

Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at
Impressionen von der EM Mounted Games 2018 in Frankreich. © mountedgames.at

DANKE!
Alle Ponys, die das rot-weiß-rote Team in Frankreich am Start hatte, wurden in Österreich ausgebildet und an den Mounted Games Sport herangeführt. Die Ausbildungsarbeit der Ponys erfolgt gemeinsam mit ihren Reitern, was den Vorteil hat, dass die Kinder wachsen gemeinsam mit den Ponys in die Aufgaben hineinwachsen.  Jeder einzelne hat sich seinen Erfolg selbst erarbeitet und verdient. Das spürt man an der Freude der Kinder und an dem Engagement der Eltern. Nur so können wir die Basis des Mounted Games Sport in Österreich verbreitern. Ein Danke hier an die Sponsoren Ponys&More by Patrick Montgomery, Tekna Saddles und auch an den Ponyhof Daneder mit Verena Eichhorn, die auch als Trainerin alle Reiter in Frankreich betreute. Ebenfalls geht ein großes Danke an Gerhard, Wolfgang, Thomas, Paddy, Verena und die unzähligen österreichischen Fans. Ohne euch wäre das Antreten bei der EM nicht möglich!

Vorschau
15. – 16. September 2018 ÖM Mounted Games am Ponyhof Daneder
Bei freiem Eintritt könnt ihr alle EM-Teilnehmer live in action beobachten.
Aktuelle Infos findet ihr immer unter www.mountedgames.at

Quelle: Pressemeldung Ponyhof Daneder