Corona-Pressekonferenz: Pferdesportanlagen werden ab 1. Mai geöffnet!

Pferdesport-NEWS

Corona-Pressekonferenz: Pferdesportanlagen werden ab 1. Mai geöffnet!

Pferdesport-News | Julia Rejlek – Yesss! Bei der Pressekonferenz heute Vormittag (15.4.) brachte Österreichs Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler die frohe Botschaft: Pferdesportanlagen dürfen für den Freizeit- & Breitensport ab dem 1. Mai wieder öffnen! Nähere Auflagen folgen in Kürze, der Verband wurde gebeten seine Empfehlung abzugeben. EQWO.net berichtet!

Ab 1. Mai 2020 werden in Österreich die Pferdesportanlagen wieder geöffnet! Auch Reitunterricht und Ausritte auch in der Gruppe sollen wieder erlaubt sein, verkündet Vizekanzler Kogler in der Pressekonferenz am 15.4. © scigelova / Shutterstock
Ab 1. Mai 2020 werden in Österreich die Pferdesportanlagen wieder geöffnet! Auch Reitunterricht und Ausritte auch in der Gruppe sollen wieder erlaubt sein, verkündet Vizekanzler Kogler in der Pressekonferenz am 15.4. © scigelova / Shutterstock

Exakt ein Monat nach Verkünden der Ausgangsbeschränkungen aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie, veröffentlichen Vize-Kanzler Werner Kogler und Innenminister Karl Nehammer die Lockerungen im Bereich Freizeit/Breitensport, sowie Leistungs- & Spitzensport. Einzelsportarten im Freien werden bei den Lockerungen bevorzugt, davon profitiert nun auch der Reitsport. Außerdem ab 1. Mai geöffnet werden: Leichtathletikanlagen, Tennisanlagen, Golfkurse, Schießstätten, usw..

Reitunterricht & Ausritte
Ausritte (auch in der Gruppe) und Unterricht sollen wieder möglich sein. Dabei müssen jedoch Mindestabstände und Hygiene-Maßnahmen eingehalten werden. Der Fachverband wird hier gebeten nähere Empfehlungen abzugeben.

Turniersport
Das Verbot von Veranstaltungen bis 30.6. ist weiterhin aufrecht. Bei der Nachfrage nach einer Lockerung für Pferdesportturniere meint Werner Kogler: „Bei dieser Verordnung geht es immer darum, ob große Zuschauermengen zusammenkommen bzw. eine Veranstaltung geradezu intendiert ist, Zuschauer anzulocken.“ Hier bleibt also ein Fragezeichen für die Reitsport-Veranstalter in Österreich stehen.

Die gesamte Pressekonferenz gibt es hier. (Reitsport: ca. ab Minute 47)

Dieser Text wurde von EQUESTRIAN WORLDWIDE – EQWO.net verfasst und ist keine Pressemitteilung. Das Kopieren des Text- und Bildmaterials ist nicht gestattet.